Bäckerei Brücklmaier Ihre Bäckerei mit Tradition seit 1883

Münchner ÖKOPROFIT

Betrieb 1999/2000

2001 bis 2014

Staatsehrenpreis 2008 & 2011

für dauerhaft herausragende Ergebnisse bei den Qualitätsprüfungen des Bäckereihandwerks

Wir stellen uns vor

Im Jahre 1883 gründete Simon Weiß in Perlach eine Bäckerei, die heute unter dem Namen Bäckerei Brücklmaier bekannt ist. Es wurde anfangs nur für den eigenen Laden Brot und Semmeln gebacken. Mit der Zeit wurden auch einige Wiederverkäufer und Gaststätten, zuerst mit einem Pferdewagen, später mit dem Lieferwagen beliefert.

Heute sind vier Lieferwägen im Einsatz um die Fachgeschäfte und Kunden mit Backwaren

zu versorgen. Das erste Fachgeschäft wurde 1978 in Neubiberg in der Äußeren

Hauptstraße gegenüber des Flughafens eröffnet. Es folgte das Zweite in der Zehntfeldstraße, die von einem Kollegen übernommen wurde.  Nach dem Umbau der Bäckerei im Jahre 1988 folgte die Eröffnung des vierten Ladens 1992. Eine Fachgeschäft der Bäckerei Huber in der St. Veit-Str. 11 wurde übernommen. Der Modernisierung des Hauptgeschäftes  in Perlach, das mit einer Aktionswoche nach erfolgtem Umbau 1995 wieder eröffnet wurde folgte im Jahre 1998 ein Fachgeschäft in der Ottobrunner Str. In München Perlach. 2002 eröffneten wir in Zusammenarbeit mit der Familie Buckley in der ehemaligen US-Kaserne in der Minnewitstraße in Fasangarten, die wir seit Dezember 2015 selbst betreiben. Inzwischen sind wir 7 mal im Südosten von München und in Neubiberg vertreten.  Seit Januar 2016 ist unsere neuestes Fachgeschäft in Baldham in der Karl-Böhm-Straße geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf und hoffen Sie als Stammkunden begrüssen zu dürfen.

Sebastian Brücklmaier

ist Bayerns bester

Nachwuchsbäcker 2014

Mit diesen Produkten gewann er den Wettbewerb der Bayrischen Bäckerjugend am 30.09.2014 in Straubing.

Wir gratulieren und sind Stolz auf Ihn!